Restaurant Facebook-Seite erstellen und richtig verwalten

Restaurant Facebook-Seite erstellen und richtig verwalten

Sie möchten die perfekte Facebook-Seite für Ihr Restaurant erstellen und mit dieser mehr Fans und auch mehr Kunden gewinnen? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Wir haben schon viel über die Einflussfaktoren von Online-Marketing auf  das gesamte Gastro-Unternehmen (Restaurants, Bars, Caffes..) geschrieben. Die meisten wissen schon, dass Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google +, Instagram und Pinterest die beliebtesten und laut vieler Gastronomen die effizientesten Online-Marketingskanäle sind die es momentan auf dem Markt gibt. 

Die Anzahl von 1,4 Milliarden aktiven Besucher monatlich, macht Facebook zum populärsten Sozial Media Netzwerk das es gibt. Die aktive Besucheranzahl bei Facebook ist vor allem für Unternehmer interessant, die den Bekanntheitsgrad in der  Gastronomie Online-Welt steigern und die Kundenbindung stärken möchten. Auch Zielgruppen und potenzielle Kunden erreicht man mit der aktiven und richtigen Nutzung von Facebook sehr einfach und schnell.

Restaurant Facebook-Seite erstellen und richtig verwalten

Facebook kann zum wichtigsten Faktor bei Neukundengewinnung und Kundenbindung in Ihrem Unternehmen werden. Ein weiterer Vorteil für Ihr Unternehmen – egal ob Sie ein Restaurant oder eine Bar besitzen ist folgender: Facebook ist kostenlos! 

Im folgenden Beitrag finden Sie Tipps und Beispiele, die Sie als kostenloses Marketing Instrument nutzen können. Kostenpflichtige Marketing Möglichkeiten auf Facebook, wie z.B. gesponsorte Anzeigen im Newsfeed, werde ich in einem zukunftigem Beitrag bearbeiten.

Sie sehen, Facebook ist mehr als erforderlich für Ihr Unternehmen! Allerdings sollten Sie dieses Sozial Media Netzwerk richtig verwalten, wenn Sie Erfolg im Internet haben möchten. Um sich von der Masse abzuzheben und so richtig bei Facebook auffallen zu können, müssen Sie Ihre Facebook Seite ständig managen und aktualisieren! So machen Sie es richtig:

Restaurant Facebook-Seite erstellen

Sie müssen keine neue, dh. eigenständige Facebook Seite/Profil für Ihr Gastronomie-Betrieb dh. Restaurant oder Bar erstellen. Dies ist sogar gegen die Facebook Regel. Melden Sie sich also zuerst mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei Facebook an. Klicken Sie nun auf den Pfeil in der rechten oberen Ecke und wählen Sie “Seite erstellen”. Folgen Sie danach den einfachen Anweisungen von Facebook.

Restaurant Facebook Seite erstellen

Profilbild hochladen

Laden Sie ein Bild oder das Unternehmenslogo von Ihrem Restaurant als Profilbild auf Ihrer Facebookseite hoch. Auf jeden Fall sollte es ein Foto sein, dass leicht zu erkennen ist, dh. es sollte ein Foto mit Wiedererkennungswert sein. Es könnte z.B. ein attraktives Foto vom Restaurantgebäude, Restaurantlage, Restaurantterrasse oder Biergarten sein. Wenn Tische und Stühle auf dem Foto zu sehen sind, dann bitte mit Gästen. Bei der Fotoauswahl sollten Sie auf jeden Fall den Fokus auf ein bestimmtes Restaurantmerkmal setzen und Ihre Gäste berücksichtigen! Was mögen Ihre Gäste besonders in Ihrem Restaurant? Was möchten Sie gerne sehen? Wenn Ihr Logo eine spezielle Bedeutung hat, viele Leute es kennen, dann sollte das Profilbild Ihrer Restaurant Seite bei Facebook, das Logo Ihres Restaurants sein.

Titelbild hochladen

Wie beim Profilbild, sollten Sie auch bei der Titelbild Auswahl berücksichtigen was Ihre Gäste sehen möchten. Ist es die Restaurantlage oder ist es vielleicht etwas, dass garnichts mit Ihrem Restaurant zu tun hat?! Natürlich muss nicht Ihr Restaurant auf dem Titelbild zu sehen sein. Was verbinden Gäste mit Ihrem Restaurant? Nicht zu vergessen, das Titelbild bei Facebook ist groß! Bitte stellen Sie sicher, dass das Foto eine gute Qualität und schöne Farben hat.

Facebook Profilbild und Titelbild

“Call to Action” hinzufügen

Auf Ihrer Restaurant Facebook Seite können Sie auch eine “Call to Action” Schaltfläche auswählen und hinzufügen. Diese befindet sich auf dem Titelbild Ihrer Restaurant Facebook Seite. Somit ermöglichen Sie Ihren Facebook Fans Sie direkt zu kontaktieren oder Reservierungen vorzunehmen, indem Sie die URL der Restaurant Webseite mit der Facebook Seite verknüpfen.

Call to Action Button

Starten Sie Inhalte zu posten

Sie sollten sofort anfangen interessante Inhalte auf Ihrer Restaurant Facebook Seite zu posten. Bilder, Videos und anregende Inhalte von zufriedenen Gästen oder leckeren Gerichten und Getränken werden für alle Fans die auf Ihrer Facebook Seite landen interessant sein. Potenzielle Kunden möchten viele Informationen über Ihr Restaurant bekommen, durch ansprechende Inhalte bekommen sie diese.

Denken Sie so wie Ihr Gast

Was könnte Ihre Gäste noch interessieren? Vielleicht sollten Sie anfangen, wie Ihr Gast zu denken! Besuchen Sie lokale Facebook Seiten mit interessantem Inhalt der auch Ihre Gäste ansprechen könnte z.B. lokale Veranstaltungen die in der Nähe Ihres Restaurants staatfinden, touristische Attraktionen in Ihrer Nähe usw. Kommentieren Sie diese Inhalte und  erwähnen Sie dabei Ihr Restaurant, teilen Sie den Inhalt und markieren Sie den Namen der Seite in Ihren eigenen Posts. 

Restaurant Facebook-Seite erstellen und verwalten

Inhalte zu bestimmten Zeiten posten

Posten Sie Inhalte zu bestimmten Zeiten des Tages. Machen Sie sich Gedanken darüber wann Ihre Fans online sind. Wenn Sie anziehende Restaurant Angebote posten, könnte es vielleicht sein, dass die meisten Ihrer Fans diese nicht sehen, wenn sie nicht online sind. Prüfen Sie in den Statistiken von Facebook nach wann Ihre Fans am meisten aktiv sind. 

Reagieren und antworten  

Reagieren Sie auf die Kommentare, Bewertungen und Inhalte Ihrer Fans rechtzeitig. Zeigen Sie Ihren Fans, dass Sie an sie denken und Ihnen ihre Meinung wichtig ist. Antworten Sie in einem Ton der die Werte Ihres Restaurants wiederspiegelt. Am wichtigsten ist es, immer mit Dankbarkeit, Freundlichkeit und Respekt zu reagieren, auch wenn das Kommentar vom Gast nicht positiv ist. Seien Sie niemals unfreundlich zu Ihren Fans.