Können Tablets wie iPads die traditionellen Speisekarten in Restaurants ersetzen?

Können Tablets wie iPads die traditionellen Speisekarten in Restaurants ersetzen?

Eine der Neuheiten auf dem Gebiet der Gastronomie, oft auch Diskussionsthema, ist sicherlich die Anwendung neuer Technologien. Ein iPad oder ein anderes Tablet anstelle der traditionellen Speisekarten verursachen ziemlich viele Diskussionen in der letzten Zeit. Was wir mit der Anwendung von diesem technischen Spielzeug bekommen und was wir verlieren, sollten Sie auf jeden Fall wissen und berücksichtigen.

Das iPad ist ein Tablet, mit einer Größe von einer durchschnittlichen Speisekarte, hat aber die Fähigkeit, den Gästen Informationen zu liefern, die eine traditionelle Speisekarte nicht besitzt.

Ein schönes und modernes Aussehen der Gerichte in der Speisekarte, die einen Kalorienrechner hat, dazu noch den perfekten Wein zu jedem einzelnen Gericht vorschlägt, sowie Echtzeit Bestellung anbietet, sind nur einige Möglichkeiten, die wir mit der Anwendung von Tablets haben.

Die neuesten Statistiken weltweit haben ergeben, dass der Umsatz von Weinverkauf in Lokalen um 20% gestiegen ist in den letzten sechs Monaten, seit das Tablet als Weinkarte verwendet wird (zum Beispiel in den Bones Restaurants). Dies ist eine enorme Fortschritt in dem Bereich der Gastronomie, und dieser darf nicht ignoriert werden. Wir haben die für und gegen Gründe, die die Anwendung von Tablets in Restaurants definieren, im nächsten Abschnitt beschrieben.

Die Argumente und Gegenargumente, für die Einführung von Tablets, anstelle der traditionellen Speisekarten sind:

GEGEN

  • Die traditionelle Kommunikation zwischen dem Kellner und den Gästen geht verloren
  • Gäste wollen nicht das Gefühl bekommen, dass sie mit Maschinen wie im Büro arbeiten
  • Ein Tablet ist leicht zu stehlen, und das kein teuer werden
  • Reparatur von Schäden am Gerät sind sehr viel teurer als die Verwendung von Papier
  • Sorge um die Batterieladung stellt eine zusätzliche Belastung da
  • Die Tablets können sich leicht vermischen, und wenn sie nicht genau definiert sind, hat man ein Problem bei dem herausfinden welcher Tisch, welche Bestellung bekommt
  • Der Kellner und seine Persönlichkeit werden nicht mehr gebraucht. Kellner werden nur zur “Träger der Bestellungen”
  • Das Spielen auf einem Tablet ist nichts für Restaurants
  • Mit dem Einsatz neuer Technologien, verlieren die Gäste das Gefühl der Gastfreundlichkeit und die Restaurants seinen Charakter

FÜR

  • Sie können die Kalorienmenge von dem Gericht und den Beilagen, die sie bestellt haben, mit einem Mausklick ausrechnen
  • Je dünner das Tablet ist, um so mehr ähnelt es der Speisekarte, und das ist sicherlich besser
  • Getränke und Gerichte die nicht mehr zur Verfügung stehen, werden automatisch aus der Speisekarte gelöscht und werden nicht angeboten
  • Sie können Ihre Bestellung im voraus ausrechnen
  • Wenn der Gast eine Nahrungsmittelallergie hat, werden Ihm automatisch alternative Gerichte angeboten
  • Tablets sind auf jeden Fall billiger, als die traditionellen Kellner
  • Es besteht die Möglichkeit, den Gästen Angebote durch Werbung anzuzeigen
  • Gäste können während der Wartezeit auf Ihre Bestellung, Spiele spielen
  • Echtzeit-Bestellung und Zahlung
  • Missverständnisse zwischen dem Kellner und den Gästen gehören der Vergangenheit an
  • Ideale Lösung für Menschen in Eile

Wie die Apps für Tablets aussehen, können Sie sich auf den folgenden Links anschauen:

Wen würden Sie als Sieger erklären? Die traditionelle Speisekarte oder das moderne Tablet?

Realistisch gibt es keine Sieger hier. Neue Zeiten bringen neue Perspektiven und neue Lösungen. Ob die neue Technologie mit ihrer Berechnung und Optimierung angenommen wird, überlassen wir der Zeit, einer Zeit in der wir herausfinden werden, ob die Tablets in der Lage sind Speisekarten zu ersetzen.

Tablet Speisekarten werden in Japan seit einigen Jahren angewendet: z.B. in einem der beliebtesten Gaststätten namens “Izakaya”

Was denken Sie? Sind Tablets in der Lage die traditionelle Speisekarte zu ersetzen?